Aktuelle Nachrichten zu Bahnreisen Schottland

Underground City: Edinburghs Untergrund

Edinburgh hat eine legendaere Underground City.

21. Juni 2017 - Kategorien: Bahnreisen Schottland, Individuelle Rundreisen, Reisetipps Schottland.

   Underground City Wenn man an Edinburgh denkt, dann fallen einem zunächst die alten viktorianischen und georgianischen Gebäude, das Edinburgh Castle über der Stadt oder die Royal Mile ein, die sich vom Schloss bis zum Holyrood Palace der britischen Königsfamilie erstreckt. Auch die unzähligen Pubs, das UNESCO Weltkulturerbe und die Festivals im Sommer mit ihren […]

Mehr dazu lesen »

Achtung Geheimtipp: Arisaig und die Small Isles

Den einsame Port nam murrach Beach kann man von Airisaig aus erwandern.

16. September 2016 - Kategorien: Bahnreisen Schottland, Individuelle Rundreisen, Nachhaltig Reisen.

Arisaig, was in der gälischen Sprache “sicherer Platz” bedeutet, ist ein winziger, verschlafener Hafenort, der wahrlich abseits des Glenfinnan-Touristenrummels an der Westküste Schottlands in einer geschützten Atlantikbucht nistet. Obwohl die berühmte Bahnstrecke der Westhighland Line (auf der jährlich Tausende Touristen mit dem Harry Potter Dampfzug über das Glenfinnan Viadukt fahren) unweit am Ortskern vorbeiführt und […]

Mehr dazu lesen »

Bahnreise „Borders Railway“ – Ein neues Bahnerlebnis im Süden Schottlands

Die neue Borders Railway stellt ein neues Bahnerlebnis in Schottland dar.

22. August 2016 - Kategorien: Bahnreisen Schottland, Individuelle Rundreisen, Nachhaltig Reisen.

Liebhaber schottischer Bahnreisen aufgepasst: Im September 2015 hat Queen Elisabeth II. die neue Bahnstrecke der „Borders Railway“ eröffnet,  mit der man den Süden Schottlands nun neu erleben kann. Die Bahnreise führt vom Bahnhof Edinburgh Waverely Station quer durch die Region Midlothian bis nach Tweedbank. Die Bahnstrecke eröffnet nicht dabei nur dem Tourismus neue Möglichkeiten, sie […]

Mehr dazu lesen »

« zurück