Aktuelle Nachrichten zu Whisky-Brennereien Schottland

Besucherrekord in schottischen Whiskybrennereien

Ardbeg-Distillery

13. August 2016 - Kategorien: Individuelle Rundreisen, Reiseberichte Whiskyreisen, Whisky-Brennereien Schottland.

Mehr als 1,6 Mio. Besucher konnte die Whiskyindustrie in Schottland letztes Jahr verzeichnen. Damit liegen die Besucherzahlen 7% über dem Vorjahr und 20% über dem Durchschnitt von 2010. Was in den 80er Jahren zögerlich und vereinzelt begann, bringt als Whiskytourismus nun beachtenswerten Umsatz. Mehr als 50 Mio Pfund (doppelt so viel wie in 2010) gaben […]

Mehr dazu lesen »

Bio Whisky in Schottland

Bruichladdich Distillery

22. Januar 2016 - Kategorien: Nachhaltig Reisen, Whisky-Brennereien Schottland.

Brennereien wie Bruichladdich, Deanston und die 1997 nach 10 jähriger Einmottung wieder auferstandene Benromach Distillery haben in den letzten Jahren aufgrund ihrer Bio-Whiskies einiges an Aufmerksamkeit eingeheimst. Hierbei rühmt man sich, dass die Herstellung des schottischen Exportschlagers von der Gerste bis zur Abfüllung in die Flaschen von der ‘Organic Food Federation’ überwacht und zertifiziert werden. […]

Mehr dazu lesen »

Kingsbarns Distillery – Die neue Whisky-Brennerei in Fife

Das erste Whiskyfass der neuen Kingsbarns Distillery in Fife in Schottland wir in einem restaurierten Taubenschlag ausgestellt.

22. Januar 2016 - Kategorien: Reiseberichte Whiskyreisen, Whisky-Brennereien Schottland.

Gebaut in der malerischen Küstengegend East Neuk südlich von St Andrews überblickt die Brennerei einen der bekanntesten Championship-Golplätze Schottlands.  Die Eröffnung der neuen Kingsbarns Distillery im Dezember 2014 wurde mit grosser Spannung erwartet, denn die Brennerei hat bereits eine beeindruckende Whisky-Verbindung vorzuweisen noch bevor der erste Tropfen produziert wurde. Denn Eigentümer ist die Wemyss Familie, […]

Mehr dazu lesen »

« zurück