« zurück

Kingsbarns Distillery – Die neue Whisky-Brennerei in Fife

Das erste Whiskyfass der neuen Kingsbarns Distillery in Fife in Schottland wir in einem restaurierten Taubenschlag ausgestellt.Gebaut in der malerischen Küstengegend East Neuk südlich von St Andrews überblickt die Brennerei einen der bekanntesten Championship-Golplätze Schottlands.  Die Eröffnung der neuen Kingsbarns Distillery im Dezember 2014 wurde mit grosser Spannung erwartet, denn die Brennerei hat bereits eine beeindruckende Whisky-Verbindung vorzuweisen noch bevor der erste Tropfen produziert wurde. Denn Eigentümer ist die Wemyss Familie, die sich als unabhängige Abfüller bereits einen Namen gemacht haben und vornehmlich Vatted Malts nach Geschmacks-und Geruchsrichtungen abfüllten. Die Whisky
Verbindungen der Familie reichen bis ins 19 Jahrhundert zurück, so ist es nicht verwunderlich,  dass man nun auch eigenen Whisky destillieren Wemyss Vatted Malt in der neuen Kingsbarns Distillery in Fife in Schottlandmöchte. Beim funkelnagelneuen Besuchszentrum, mit dem man
unter anderem das zahlungswillige Golfpublikum aus der
Nachbarstadt St Andrews anziehen möchte, hat man finanziell nicht gespart und die alte East Newhall Farm aus dem Jahre 1800 glanzvoll umgebaut und zum Teil behutsam restaurauriert. Trotz des hochglanzpolierten, touristischen Anstrichs sind die Führungen überaus interessant. In Ermangelung eines gereiften Whiskies können momentan vor allem Wemyss-Abfüllungen verkostet warden. East Newhall Farm, Kingsbarns, Fife, KY16 8QE Telephone 01333 451300,www.kingsbarnsdistillery.com, Die Kingsbarns Distillery in Fife in Schottland produziert seit Dezember 2014 Single Malt Whisky.Führungen £8, Besuchszentrum Okt-März  täglich 10-17 Uhr
Die passende Whiskyreise „Die Jungen Wilden“ finden Sie unter http://schottland-reise.com/reisen/neue-brennereien-schottland/.