Orkney- & Shetland Inseln

Jetzt buchen

Eine 7-tägige Pkw-Rundreise zu den schottischen Inseln des Nordens

Die Shetland- und Orkney Inseln ganz hoch im Norden von Schottland werden Sie mit ihrem rauen, romantischen Charme verzaubern. Bereits die Fährüberfahrten über den Nordatlantik und an den imposanten Klippen des „Old Man of Hoy“ vorbei, werden unvergesslich sein. Faszinierende Naturgewalt, eine artenreiche Flora & Fauna erwarten Sie ebenso wie Steinkreise und prähistorische Stätten, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Daneben bleibt viel Zeit zum Erholen, Wandern und Seele baumeln lassen.

1. Tag: Aberdeen und Anreise auf die Shetland Inseln

Ihre Rundreise startet heute von Aberdeen aus, der drittgrößten Stadt Schottlands. Aberdeen mit seinen Granitbauten und weissen Sandstränden ist auch als „The Silver City by the Sea“ bekannt. Hier erwarten Sie architektonische Schmuckstücke  wie die St. Andrews Cathedral und das Marischal College, ein imposantes neugotisches Meisterwerk. Um 17 Uhr legt Ihre Fähre nach Lerwick auf den Shetlandinseln ab, wo Sie am kommenden Vormittag ankommen. Übernachtung: Fähre

2. Tag: Shetlands abwechslungsreiche Geschichte

Um 7:00 Uhr morgens legt Ihre Fähre auf den Shetlandinseln an. Stärken Sie sich bei einem zweiten Frühstück und unternehmen Sie dann eine Rundreise über den südlichen Teil der Hauptinsel, bei der Sie Einblicke in die abwechslungsreiche Archäologie und Geschichte der Insel sowie das Inselleben gewinnen. Besichtigen Sie den Rundturm Mousa Broch, das Crofthouse Museum, den prähistorischen Jarlshof und das Shetland Museum in Lerwick. Wenn Zeit bleibt, können Sie die Valhalla Brewery, die nördlichste Brauerei Groβbritanniens, oder eine der Goldschmieden und Wollspinnereien besuchen. Übernachtung: Raum Lerwick

3. Tag: Flora und Fauna auf Shetland

Shetland bezaubert durch seine Natur, insbesondere seine Pflanzen- und Tierwelt. Gehen Sie heute auf Tuchfühlung und lernen Sie mehr über die artenreiche Vogelwelt bei einem Besuch der Sumburgh Head Seabird Colony. Am Hafen von Lerwick beobachten Sie Robben und Otter und unternehmen einen Spaziergang zum Aussichtspunkt „Horse of Knabb“, von dem aus Sie fantastische Ausblicke auf die Insel Bressay haben. Auf dem Burland Croft Trail haben Sie die Gelegenheit, einheimische Tiere zu füttern und mehr über die Arbeit auf einer Farm zu lernen. Am Nachmittag können Sie einen Züchter der weltbekannten Shetlandponys besuchen. Oder möchten Sie lieber gleich lernen, wie man einen von den kräftigen Ponys gezogenen Wagen fährt? Den Abend können Sie bei einem gemütlichen Abendessen in der Region West Mainland ausklingen lassen, dem unberührtesten Teil der Insel. Übernachtung Shetland, Central Mainland

4. Tag: Shetland im Schritttempo

Heute können Sie die Natur Shetlands bei einer halbtägigen Wanderung im Westen der Insel geniessen. Spätestens hier werden Sie dem rauen Charme der Shetlandinseln vollends erliegen. Die besondere Tier- und Pflanzenwelt Shetlands begleitet Sie dabei auf Schritt und Tritt. Am späten Nachmittag heiβt es Abschied nehmen von Shetland – um 17.30 Uhr nehmen Sie die Fähre von Lerwick und kommen um 23:00 Uhr in Kirkwall auf Orkney an. Übernachtung: Kirkwall

5. Tag: Prähistorisches Erbe und Whisky auf Orkney

Am Morgen unternehmen Sie eine Panoramafahrt über die Insel, entlang der Bucht von Scapa Flow, die in den Weltkriegen eine dramatische Rolle gespielt hat. Sie werfen einen Blick auf die Scapa Distillery, bevor Sie sich dem prähistorischen Weltkulturerbe der Orkney Inseln zuwenden. Das mehr als 5000 Jahre alte Steinzeitdorf Skara Brae und der gewaltige, mystische Steinkreis „Ring of Brodgar“ sind nur zwei von vielen neolithischen Stätten von internationaler Bedeutung. Am Nachmittag besuchen Sie Highland Park, die nördlichste Whiskybrennerei der Welt. Den Abend können Sie in einem der Restaurants Kirkwalls ausklingen lassen, selbstverständlich ist der Fisch hier besonders frisch. Übernachtung: Kirkwall

6. Tag: The Old Man of Hoy

Heute vormittag fahren Sie nach Stromness, dem „Husum des Nordens“ und spazieren dort durch die verwinkelten Gassen und am Meer entlang. Sie können mit der Fähre auf die Insel Hoy übersetzen, um die faszinierenden Heidemoorlandschaften auf einer Wanderung zu erleben. Die Insel ist ein Paradies für Vogelliebhaber und bietet eine Fauna, die sonst nur in den Highlands zu finden ist. Der „Old Man of Hoy“ ist vermutlich das bekannteste Wahrzeichen der Orkneys, und sie werden ihn auf Ihrer ca. dreistündigen, etwas anspruchsvolleren Wanderung, ersteigen. Oder Sie besuchen die Highland Park Distillery, die nördlichste Whiskybrennerei Schottlands, um in die Geheimnisse der schottischen Whiskyproduktion eingeweiht zu werden. Übernachtung: Kirkwall

7. Tag: Die Northern Highlands von Schottland

Von St. Margaret’s Hope setzen Sie am Vormittag nach Thurso auf das schottische Festland über. Eine abwechslungsreiche Route entlang einer atemberaubenden Küste bringt Sie über Inverness zurück nach Aberdeen, wo Ihre Reise endet.

Im Preis inkludierte Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in ausgesuchten 3*-4* B&B-Pensionen mit Dusche od. Bad/WC
  • 1 Übernachtung in Schiffskabine (oder Sessel) auf der Fähre Aberdeen-Lerwick (Zwei-Personen-Aussenkabine)
  • schottisches Frühstück
  • Mietwagen für 7 Tage ab/bis Flughafen (inklusive Vollkasko-Versicherung und 2 Fahrern)
  • Fährüberfahrt Aberdeen-Lerwick
  • Fährüberfahrt Lerwick-Kirkwall mit Sitz
  • Fährüberfahrt Orkney-Festland
  • Kartenmaterial (Strassenkarte und Anfahrtsbeschreibungen)
  • Ausführliches Informationspaket mit Freizeit- und Restaurantempfehlungen
  • deutschsprachiger 24h Telefonservice vor Ort

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flug
  • Mittag- und Abendessen
  • Benzin
  • Eintritte

Zubuchbare Leistungen:

  • 69 € p. Person Zusatznacht in Edinburgh/Glasgow im DZ B&B (+ 43 € Zuschlag Einzelzimmer)
  • 89 € p. Person Zusatznacht in Edinburgh/Glasgow im DZ Hotel (+ 60 € Zuschlag Einzelzimmer)

April – Oktober (ausserhalb dieser Zeit auf Anfrage)

1299 € pro Person (ohne Kabine)
1399 € pro Person (mit Kabine)
499 € Einzelzimmer-Zuschlag

Dauer: 7 Tage
Teilnehmer: ab 2 Personen
Beginn der Rundreise: Aberdeen Flughafen (wahlweise Edinburgh od. Glasgow)
Ende der Rundreise: Aberdeen Flughafen

Online Buchung

Der schnellste Weg zu Ihrer Schottlandreise: Klicken Sie einfach auf den “Jetzt buchen”-Button auf der Seite der gewünschten Reise. Damit erhalten Sie Zugriff auf unser Buchungssystem, wo Ihre persönlichen Daten bestens vor Dritten geschützt sind. Dann nur noch die Angaben überprüfen, unsere AGBs akzeptieren und schon erhalten Sie Ihre vorläufige Buchungsbestätigung per Email zugesandt.

Buchung per Email/Post

Gerne können Sie uns Ihren Buchungswunsch auch per Email oder Post zuschicken. Zur Buchung benötigen wir neben der gewünschten Reise und dem bevorzugten Reisetermin den Namen der Teilnehmer, Geburtsdaten, Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse.

Kompensieren Sie Ihren CO2-Ausstoß mit Wind & Cloud und Atmosfair

Mit uns können Sie bereits während der Buchung Ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten! Mit einer Spende von 15 €* pro Teilnehmer an die Umweltorganisation Atmosfair können Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer eigenen Anreise nach Schottland wieder ausgleichen. Ihre Spende leiten wir zusammen mit Ihrem Namen und Ihrer Email-Adresse an Atmosfair weiter, von denen Sie dann zeitnah Ihr Spendenzertifikat erhalten.

Spende an Umwelt-und Sozialprojekte

Jedes Jahr unterstützt Wind & Cloud Travel ein anderes Umwelt-und/oder Sozialprojekt in Schottland und spendet einen Teil seiner Einnahmen. Auch Sie können mit Ihrer Buchung einen kleinen Betrag von 2€ leisten. Dies kann als “Option” bei der Buchung mit dazugebucht werden.**

Nach der Buchung

Einer unserer Mitarbeiter wird Sie innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Buchungsanfrage mit der verbindlichen Bestätigung der Reisebuchung und allgemeinen Informationen zur Schottlandreise kontaktieren. Danach haben Sie 14 Tage Zeit, die Anzahlung von 20% des Reisepreises auf unser deutsches Konto zu überweisen. Wichtig: Erst mit Eingang der Anzahlung sichern Sie sich Ihre Teilnahme an der Schottlandreise.

*Pauschalbetrag zur Kompensation eines Flugs von Deutschland/Österreich/Schweiz nach Schottland 

**Unsere als Ökoreisen ausgewiesenen Schottlandreisen haben die Umweltspende und den Atmosfairbeitrag übrigens bereits inkludiert. Bei allen anderen Reisen sind diese optional.

Download Programm
Jetzt buchen