« zurück

Schottland’s North Coast 500

Die neu gekürte Strasse ‘North Coast 500’ in den schottischen Highlands ist eine der bezaubernsten Strassen Schottlands. Sie soll als Schottlands „Route 66“ dem berühmten amerikanischen Highway Konkurrenz machen.

IDer Pentland Firth begrenzt den Norden von Schottland.n einer der einwohnerärmsten Regionen Westeuropas ist eine landschaftlich herrliche Strasse zur schottischen “Route 66” erkoren worden. Die “North Coast 500” soll bald ebenso berühmt sein wie ihr amerikanisches Pendant, die “Mutter aller Strassen”.  Doch während der amerikanische Highway von Touristen wimmelt, sucht man auf der NC 500 in Schottland Menschenmassen vergebens. Die 805 km langen Strasse, die durch menschenleere Landschaften und winzige Croftsiedlungen führt, wird überwiegend von Schafen bevölkert. Zudem besteht die North Coast 500 grösstenteils aus “single track roads” – einspurigen Straßen mit Ausfahrbuchten, um den Gegenverkehr vorbeizulassen.

Die NC 500 ist die Route 66 von Schottland und heisst North Coast 500.Ausgeschildert ist die NC 500 noch nicht, denn bisher hat sich die Kampagne des Fremdenverkehrsamtes nur auf das Internet konzentriert. Bildgewaltig und landschaftlich einzigartig ist sie aber allemal. Sie führt an tief ins Hinterland greifenden Meeresfjorden, goldenen Sandbuchten, Moorlandschaften, majestätischen Bergen und den geflickten Teppichen endloser Heideweiten entlang und bietet herrliche Ausblicke auf die vorgelagerten Hebrideninseln im Westen und die Orkney Inseln im Norden. In den kleinen Ortschaften entlang der Route wie Tongue, Durness, Lochinver, Ullapool und Gairloch kann man noch typisch schottische Hochlandkultur erleben und vereinzelt sogar die gälische Sprache hören.

Die North Coast 500 ist die Kuestenstrasse im Norden Schottlands.Auch eines der besten Cafes der Highlands kann man hier – versteckt in einer kleinen Handwerkskommune  am Loch Balnakeil – finden. Wenn Sie etwas Zeit mitbringen, können Sie auf unserer individuellen PKW-Rundreisen North Coast 500 die bezaubernde North Coast 500 in Ihren Schottlandurlaub integrieren. Ab 2017 wird die Route auch Teil unserer PKW-Rundreise „Natur & Kultur: die grosse Schottlandtour“ sein. Hier erleben Sie wahrhaft grandiose Naturschauspiele in einer der beeindruckensten Ecken Schottlands.